MEIN SONNTAGSTHEMA – BEKANNTE PHILIPPINISCHE GERICHTE

 



 

Kare-Kare

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - MEINS SONNTAGSTHEMA - BEKANNTE PHILIPPINSICHE GERICHTE
PHILIPPINEN MAGAZIN – MEINS SONNTAGSTHEMA – BEKANNTE PHILIPPINSICHE GERICHTE

 

Kare-Kare ist die philippinsiche Ochsenschwanzsuppe mit einer Menge Gemüse, geschmacklich abgerundet mit gerösteten Erdnüssen oder Erdnussbutter, Zwiebeln und Knoblauch. Serviert wird sie mit einer Garnelensosse mit dem Namen bagoong, manchmal auch scharf gemacht mit Chili und beträufelt mit dem Saft der Calamansi, einer einheimischen Zitrusfrucht.

Das Gericht Kare-Kare wird im gesamten Land zubereitet und gerne gegessen. Der Originalname soll von dem Wort ‚curry‘ herrühren, durch die Beeinflussung der indischen Gemeinschaft in Cainta, Riazl und Metro Manila.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - MEINS SONNTAGSTHEMA - BEKANNTE PHILIPPINSICHE GERICHTE
PHILIPPINEN MAGAZIN – MEINS SONNTAGSTHEMA – BEKANNTE PHILIPPINSICHE GERICHTE

 

MEIN BLOG ÜBER DIE PHILIPPINEN HAT IN DER KATEGORIE ESSEN & TRINKEN 189 BEITRÄGE AUFZUWEISEN

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen