Fischsterben durch Hitze in Cebu

 



 

CEBU CITY / PHILIPPINEN — Die extreme Hitze und Wasserverunreinigung sollen die Faktoren für ein Fischsterben in einem der Fischteiche der Fisheries and Aquatic Resorces (Bfar) Central Visayas an der South Road Properties sein.

 

Anlieger und Fischereiarbeiter hatten in Pond A viele Vögel gesehen, die hierher kamen, um die toten und sterbenden Fische in dem niedrigen Wasser zu fressen.

Später sammelten Anwohner die Fische ein zum Verzehr und Verkauf.

 



 

Quelle: Sunstar