Abriss von illegalen Strukturen auf Straßen

 



 

CAGAYAN DE ORO CITY / PHILIPPINEN -- Auf Präsident Rodrigo Dutertes Anweisung, alle Gemeinde- und Stadtstraßen von illegalen Strukturen zu beseitigen, kam es gestern auf der J.R. Borja Extention zur Aktion.

 

Es kam auf der Straße in Richtung stadteinwärts zu einem heftigen Verkehrsstau, der mehrere Stunden andauerte.

Die Bewohner waren vorher aufgefordert worden ihre illegalen Strukturen selber zu beseitigen. Einige hatten das getan, viele jedoch nicht.

Als ich dort unwissentlich vorbei fuhr im Verkehrsstau, wurde ich Zeuge wie Schlösser gewaltsam aufgebrochen und mit Hämmern Wände eingeschlagen wurden.

Städte und Gemeinden haben noch bis zum 29. September diesen Jahres Zeit, die Anweisung des Präsidenten auszuführen.

 



 

Quelle: Sunstar