MEIN FREITAGSTHEMA – TAUCHPLÄTZE DER PHILIPPINEN

 



 

Manta Bowl im Ticao Pass von Masbate

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN FREITAGSTHEMA - Tauchplätze in den Philippinen
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN FREITAGSTHEMA - Tauchplätze in den Philippinen

 

An der Manta Bowl, in den Gewässern vom Ticao Pass, auf der Insel Masbate, können Taucher sich am Anblick von spielenden Mantarochen erfreuen oder bei der Nahrungsaufnahme zuschauen.

Aber Mantarochen sind nicht die einzige Attraktion hier unter Wasser. Gesichtet werden auch Walhaie auf dem Weg nach Donsol, Sorsogon, die hier zusammen mit den Rochen Plankton zu sich nehmen. Dies trifft besonders für die Zeit zwischen November und Juni zu.

Weitere schwergewichtige Jungs sind Fuchshaie, Hammerhaie und andere Haiarten. Besucht wird das Seegebiet auch von Stachelrochen, Eulenrochen, Thunfischen, Barracudas und Süßlippen.

Macrounterwasserfotografen finden hier die unterschielichsten Arten von Nacktschnecken und Kriechtieren, Seepferdchen und anderem Seegetier.

Zwischen Oktober und April muss man hier mit starken Strömungen rechnen.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN FREITAGSTHEMA - Tauchplätze in den Philippinen
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN FREITAGSTHEMA - Tauchplätze in den Philippinen

 

Weitere Informationen zur Inselprovinz Masbate

MASBATE