Hilfsgüter in Itbayat gehen zur Neige

 



 

ITBAYAT / BATANES / PHILIPPINEN -- Lebensmittel und andere Hilfsgüter, wie Trinkwasser und Treibstoffe sind in Itbayat nur noch begrenzt verfügbar, wegen schlechter Wetterbedingungen in dem Gebiet.

 

Der hiesige Katastrophenschutz sagte, man hoffe auf eine Wetterbesserung in der von einem Erdbeben heimgesuchten Insel im letzten Monat, dass Hilfsgüter mit Militärtransportern eingeflogen werden können.

Ein Großteil von Hilfsgütern befindet sich immer noch in Baco, auf der Hauptinsel der Batanes Inseln und es gibt logistische Schwierigkeiten, diese nach Itbayat zu bekommen.

Schiffseigner versuchten Hilfsgüter nach Itbayat zu bringen, mussten aber unter schwierigsten Bedingungen entladen an einem Notanleger, da der eigentliche Hafen durch große Felsbrocken blockiert ist. Hinzu kommt das Problem, dass nicht genügend Treibstoff vorhanden ist. Arbeiten mit einem Bagger mussten deswegen schon eingestellt werden.

 



 

Quelle: Manila Times