Geschichtliches Tagesereignis für den 12. August

 



 

12. August 1887 – Das Museo-Biblioteca de Filipinas wird gegründet

 

Die National Library of the Philippines, ehemals bekannt als Museo-Biblioteca de Filipinas wird am 12. August 1887 auf königliche Anordnung der spanischen Regierung gegründet.

Die offizielle Eröffnung war am 24. Oktober 1891 in der Casa de la Moneda in Intramuros, zu der Zeit die Heimat der philippinischen Prägeanstalt, mit rund 100 Bänden und Julian Romero als Direktor und Benito Perdiguero als Archivar und Bibliothekar.

 



 

Quelle:

PHILIPPINEN REISEN – KULTUR – GESCHICHTE