102 Milliarden Peso Klage gegen Marcoses verworfen

 



 

Das zuständige Gericht hat nach mehr als 30 Jahren eine 102 Milliarden Peso Klage gegen die Marcoses und Kumpane verworfen, weil die zuständige Behörde nicht genügend Beweise beibringen konnte.

Anm.: Ich habe einige Bedienstete dieser Behörde in den 1980er Jahren erleben dürfen, wie sie sich im MINDANAO HOTEL in der Stadt Cagayan de Oro eingenistet hatten und dort die Zimmer verwüsteten und die Bestände aus Kühltruhen und harten Getränken plünderten, während sie sich vergnügten, anstatt Inventur zu machen.

 



 

Quelle: Manila Times