3 Tote durch Stromschlag

 



 

PITOGO / ZAMBOANGA DEL SUR / PHILIPPINEN -- Drei Personen, darunter ein Geschäftsmann, wurden durch Stromschlag in einem abgelegen Dorf der Provinz Zamboanga del Sur getötet, teilte die Polize am 31. Juli mit.

 

Demnach trug sich der Unfall um 12:05 Uhr am Dienstag, den 30. Juni in Purok 1, Barangay Sugbay Dos, Pitogo, Zamboganga del Sur zu.

Der Polizeiuntersuchung nach, sind zwei der Männer, ein Habal-Habal Fahrer und ein Arbeiter von dem Geschäftsmann angeheuert worden, seine elektrische Tiefbrunnenpumpe in Ordnung zu bringen. Dabei wurden alle drei von Stromschlägen getötet.

 



 

Quelle: Sunstar