Deutscher in Negros Oriental von Freundin ermordet

 



 

SIATON / NEGROS ORIENTAL / PHILIPPINEN -- Ein 79-jähriger Deutscher wurde in der Nacht des 25. Juni 2019 von seienr philippinischen Freundin ermordet.

 

Es stellt sich hier die Frage, warum der Fall in den nationalen Medien so wenig Aufmerksamkeit erregt.

Der Vorfall soll sich in Barangay 3, Siaton, Negros Oriental gegen 21:45 Uhr am 25. Juni 2019 ereignet haben.

Bei dem Opfer handelt es sich um : Dieter Pust Ewald Hans Jeorge, 79, Deutscher, wohnhaft in Barangay 3, Siaton, Negros Oriental.

Bei der Tatverdächtigen handelt es sich um Amelia Albona Alviola, 46, wohnhaft an der gleichen Anschrift.

Die Freundin soll sich selber gestellt haben bei der Polizeistation in Siaton mit dem Hinweis, dass sie ihren Lebensparter mit dem Messer attakiert habe nach einem schweren Streit.

Das Opfer verließ darauf hin das Haus mit seinem Motorrad und wurde dabei von der Lebenspartnernin mit einem Messer angegriffen und auf der rechten Brustseite verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 



 

Quelle: Dumaguete Info