MEIN MONTAGSTHEMA – PHILIPPINISCHE FRÜCHTE

 



 

Papaya oder Carica Papaya

 

Papaya essen wir als reife Frucht und benutzen sie als Gemüse, wenn sie noch unreif ist. Sie ist dann die Hauptzutat in einem heimischen Gericht, der Hühner-Tinola. Das ist eine Hühnersuppe zu deren Geschmack Ingwer, Zitronengras, Knoblauch und Zwiebeln beitragen. Ebenso in diese Suppe gehören die Blätter des „malunggay“ Baumes.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN MONTAGSTHEMA - Früchte - Papaya
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – MEIN MONTAGSTHEMA – Früchte – Papaya
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN MONTAGSTHEMA - Früchte - Papaya
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – MEIN MONTAGSTHEMA – Früchte – Papaya

 

Die grüne Papaya wird auch gerne eingelegt zu einem „achara“. Dazu wird die Frucht gesäubert, geschält und die Samen entfernt, um dann geraspelt zu werden. Mit einer Mischung aus Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer gewürzt. Einige fügen noch Rosinen oder rote Paprikastreifen hinzu.

Der Papayabaum wächst gerade nach oben und besitzt eingerückte Blätter, die sich wie breite Fächer ausbreiten. Wer eine unreife Papaya öffnet, findet weiße Samen, die bei einer reifen Papayafrucht schwarz sind. An den Schnittstellen tritt ein milchiger Saft aus bei unreifen Früchten, der zu Hautirritationen führen kann.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN MONTAGSTHEMA - Früchte - Papaya
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – MEIN MONTAGSTHEMA – Früchte – Papaya

 

Die Papaya wächst schnell aus Samen heran bis in eine Höhe von etwa 3 Metern. Sie benötigt vollen Sonnenschein und andauernde Feuchtigkeit. Die Früchte entwickeln sich, nach dem die weißen Blüten bestäubt wurden. Es wird angeraten einen männlichen Baum in der Nähe eines weiblichen Baumes zu pflanzen, um eine sichere Befruchtung zu erhalten.

Die einheimische philippinische Papaya hat größere Früchte, als die von Hawaii und wird 30-60 cm lang und kann von 0,75-4,0 kg wiegen, wenn ausgewachsen.

Die schwarzen Samenkörner der Papaya können nach dem Trocknen aus Pfefferkörner genutzt werden.

Papayas enthalten ein Enzym, das Papain genannt wird und bei der Verdauung dienlich ist. In der Küche wird es auch als Zartmacher genutzt. Kosmektikhersteller brauchen Papaya für die Hautglättung.

Bleibt noch zu erwähnen, dass Papayafrüchte eine gute Quelle für Vitamin C und A, Potassium, Folsäure und Ballaststoffe sind.

 

PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN - MEIN MONTAGSTHEMA - Früchte - Papaya
PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN – MEIN MONTAGSTHEMA – Früchte – Papaya

 



 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 2 =