COMELEC proklamiert 12 Senatoren

 

Webdesign of its Finest - Webdesign vom Feinsten Webdesign of its Finest – Webdesign vom Feinsten

 

METRO MANILA / PHILIPPINEN — The Commission on Elections (Comelec) hat am heutigen Mittwoch oder neun Tage nach der Wahl vom 13. Mai, die 12 Gewinner als Senatoren proklamiert.

 

Darunter sind fünf erneut gewählte, vier Neulinge und drei, die schon einmal früher im Senat waren. Alle 12 neuen Senatoren gehören der Regierung an, obwohl Senatspräsident Vicente Sotto früher sagte, dass der Senat unabhängig sein wird.

Der Sieg der von der Regierung unterstützten Kandidaten wird für Präsiden Rodrigo Roa Duterte als starkes Zeichen mit einem stärkeren Zugriff auf den Senat gewertet und einer weiteren Abschwächung einer kleinen Gruppe der Opposition.

Aus Reihen der säuerlich reagierden Opposition kommen Rufe wie Betrug und Wahlfälschung, die bei ihren Kandidaten in vergangen Jahren gang und gäbe waren, nur sitzen sie diesmal am anderen Ende des Tisches.

Die Comelec weist alle Anschuldigungen zurück und spricht von sehr glaubhaften Wahlen.

 



 

Quelle: GMA News