EILMELDUNG – 2 tote Kinder und eingestürzter Supermarkt

 

PORAC / PAMPANGA / PHILIPPINEN – Die ersten Todesopfer werden gemeldet.

 

Bestätigt sind zwei tote Kinder in unterschiedlichen Barangays von Porac, Pampanga.

In einem eingestürzten Supermarkt sollen wenigstens 40 Personen eingeschlossen oder unter Trümmern begraben sein.

Am Clark Airport wurden Schäden festgestellt.

Es soll weitere Tote durch eingestürzte Mauern gegeben haben.

 



 

Quelle: GMA News