Geschichtliches Tagesereignis für den 23. März – 01

 

23. März 1863 – Mariano Ponce wird in Baliuag geboren

 

Mariano Ponce, Jose Rizal und Marcelo del Pilar sind die Führer Reformbewegung in Spanien. Mariano Ponce, ein philippinischer Mediziner, bekannt für seine Arbeit und Mitwirkung in der philippinischen Revolution, wird am 23. März 1863 in Baliuag, Bulacan geboren.

Seine medizinischen Abschluss machte er an der University of Santo Tomas. Danach reiste er nach Spanien für weiterführenden Studien an der Universidad Central de Madrid in 1889.

Hier verband er sich mit Marcelo del Pilar, Graciano López Jaena und Jose Rizal im „Propaganda Movement“.

 



 

Quelle: