7 Bergleute bei Erdrutsch in Agusan del Norte getötet

 

(Archivbild von einem anderen Erdrutsch)

SANTIAGO & JABONGA / AGUSAN DEL NORTE / PHILIPPINEN -- Sieben Bergleute wurden getötet und einer überlebte bei einem Erdrtusch auf ihre Schlafbaracke am Mount Manhupaw im Grenzgebiet der beiden Orte Santiago und Jabonga.

Bisher konnten vier Leichen geborgen werden.

Die Bergleute sind in der Gegend seit der letzten Woche und dort auf Schatzsuche, wird berichtet.

Quelle: GMA News