Älteste katholische Schule in Lucena abgebrannt

 

LUCENA CITY / QUEZON / PHILIPPINEN – Das Sacred Heart College, die älteste katholische Schule der Stadt, ist am Neujahrstag gegen 9 Uhr abgebrannt.

 

Anwohner wurden durch dicken schwarzen Qualm erschreit, der aus dem Verwaltungsgebäude drang.

Fast tausend Anwohner schauten dem enormen Feuer zu, als das Gebäude immer mehr von den Flammen eingenommen wurde, welches auch die Räumlichkeiten für den Computerraum, die Kapelle und die Schlafsäle der Nonnen beherbergte.

Starke Winde fachten das Feuer an, welches dann schnell auf die danebenliegenden Klassenräume der Grundschule übersprangen. Wegen dem Wind hatte die Feuerwehr große Mühe die Flammen unter Kontrolle zu bekommen.

Das Sacred Heart College auf der Merchan Street wurde im April 1884 erbaut und von Nonnen betrieben.

 

Quelle: Manila Times