Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Samstag, den 22. Dezember 2018 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich ein Tiefdruckgebiet 690 Kilometer nordöstlich von Hinatuan, Surigao del Sur oder auf den Koordinaten 13,3 °N und 130,2 °N. Der Nordostmonsun bestimmt das Wetter über Luzon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Über den Visayas, der Bicol Region, CARAGA und MIMAROPA ist es bewölkt mit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch ein Tiefdruckgebiet. Über Metro Manila, dem Cagayan Valley, der CAR, CALABARZON und Aurora ist es bewölkt mit leichtem Regen und über dem restlichen Luzon ist es teilweise bis gänzlich bewölkt mit vereinzeltem leichten Regen durch den Nordostmonsun. Über dem restlichen Mindanao ist es sonnig bis bedeckt mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern

Der Wind weht über Northern und Central Luzon mäßig bis stark bei einer rauen See mit Wellenhöhen von 2,6-4,0 Metern und über den östlichen Teilen von Southern Luzon und den Visayas mit Wellenhöhen von 1,2-3,1 Meter aus Nordost. Über dem Rest der Philippinen weht ein leichter bis mäßiger Wind aus Nordost bis Nord bei einer ruhigen bis moderaten See mit Wellenhöhen von 0,6-2,1 Metern.

 

 

 

ÜBERSCHWEMMUNGSWARNUNG FÜR DIE FOLGENDEN PROVINZEN

Das staatliche Wetterbüro PAGASA gibt eine Warnung für Überschwemmungen in niedriggelegenen Gebieten und für die folgend Flüsse heraus.

+ Eastern Samar – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Oras, Dolores, Ulot, Taft, Borongan, Suribao, Llorento, Balangiga und Sulat.
+ Leyte – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Sangputan, Palo, Salano (Quilot), Daguitan Marabang, Cadacan, Bongquirogon, Salug, Pagbanagaran, Pagsangahan und Binahaan.
+ Northern Samar – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Catarman, Bugko, Pambukhan, Catubig, Palapag, Maou und Gamay.
+ Southern Leyte – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Bisay, Himbangan und Pandan.
+ Samar – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Basey, Silaga, Calbiga und Jibatan.
+ Biliran – Alle Flüsse und Nebenflüsse.

+ Cebu – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Kotkot, Mananga, Guinabasan, Balamban und Sapang Dako.
+ Bohol – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Inabanga, Ipil, Matulid, Loboc und Abatan.
+ Negros Oriental – Flüsse und Nebenflüsse, besonders Libertad, Tanjay, Candugay, Siaton, Cauitan, Sipocong, Bayawan, Pagatban und Lower Tyabanan.

 

 

DIE TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN wurden an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City bis 20 Uhr gemessen: Die höchste Temperatur betrug 28,6 °C um 15:30 Uhr und die niedrigste 24,4 °C um 6 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 84 Prozent um 6 Uhr und die niedrigste 73 Prozent um 13:50 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR MANILA FÜR DEN HEUTIGEN SAMSTAG: Sonnenaufgang 6:16 Uhr und Sonnenuntergang 17:32 Uhr; Mondaufgang um 17:12 Uhr und Monduntergang um 5:26 Uhr am nächsten Morgen bei einer Ausleuchtung von 98 Prozent.



 

Quelle: Pagasa, Weatherph.com, Cooperative Institute for Meteorological Satellite Studies

 

Click to listen highlighted text!