Polizei schnappt ehemaligen Insassen mit Shabu

 

CEBU CITY / PHILIPPINEN — Vier Monate nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis der Stadt Cebu, ist ein 38-jähriger Mann, erneut von der Polizei im Besitz von Shabu festgenommen worden.

 

Der Mann sagte während der Vernehmung aus, er habe nach der Entlassung aus dem Gefängnis keine Arbeit gefunden und sich erneut Geld verdient mit dem Verkauf von illegalen Drogen.

Die Polizei hatte ihn festgenommen mit Drogen im Wert von 5,3 Millionen Pesos bei einem Poser-Kauf am Donnerstag.



 

Quelle: Manila Times