Ehemaliger Bulucan Vizebürgermeister in Pattsituation mit der Polizei

MARILAO / BULACAN / PHILIPPINEN -- Nach einer 20-stündigen Pattsituation mit der Polizei und Verhandlugen konnte der ehemalige Vizebürgermeister von Marilao, Andre Santos, um 16 Uhr am Freitag festgenommen werden.

 

Santos hatte sich in seinem Haus verbarrikadiert und wollte einen Haftbefehl nicht annehmen. Zum Schluß konnte er in Verhandlungen mit dem SWAT-Team überzeugt werden, aufzugeben, während er versuchte über das Dach seines Hauses zu fliehen.

Teammitglieder führenten den ehemaligen Vizebürgermeister in Handschellen ab. Die Polizei ging während der Pattsituation davon aus, dass der Mann mit einer Schußwaffe und einer Handgranate bewaffnet war.

Der ehemalige Vizebürgermeister soll psychisch gestört sein von der Einnahme illegaler Drogen.

Der Haftbefehl lautet auf Diebstahl.



Quelle: Manila Times