01. Dezember 1874 – Luis Maria Guerrero wird in Ermita, Manila geboren

 

Der Bakteriologe, Kinderarzt und Helminthologe Luis Maria Guerrere wird am 01. Dezember 1874 zu Brigido Guerreo unde Maria Avaraez in Ermita, Manila geboren. Guirrero wird Professor an der Kinderklinik der Universität von Santo Tomas und später der Direktor dieses Departments. Er war auch ein unbestrittener Kenner der tropischen Medizin.

Dr. Guerrero besass ein wahrhaftig ausgeprägtes Gedächtnis und ein Paar scharfer Augen, die ihn bei seinen spontanen Diagnosen seiner Patienten leiteten, selten benutzte er ein Stethoskop. Seine Diagnosefähigkeit war legendär und oftmals konnte er veranschaulichen was viele Ärzte versäumten zu bemerken.

 

Weitere Ereignisse für den 01. Dez. auf der Webseite:

Dezember 01.-15.



 

Quelle: PHILIPPINEN REISEN – KULTUR – GESCHICHTE – Tägliche geschichtliche Ereignisse —>>