16. November 1986 – Der Schauspieler Rogelio de la Rosa stirbt

 

Rogelio de la Rosa war ein Schauspieler, Senator und Diplomat. Er starb am 16. November 1986 an einem Herzinfarkt im Alter von 70 Jahren. Er war einer dem populärsten Filipino Matinee Idole des 20. Jahrhunderts. Auch war er der erste philippinische Filmschauspieler, der seinen Ruhm in eine politische Karriere umwandeln konnte. Auf diese Weise war er der Wegbereiter für so manchen vom Entertainer-zum-Politiker für die Zukunft in den Philippinen.



 

Quelle: PHILIPPINEN REISEN – KULTUR – GESCHICHTE – Tägliche geschichtliche Ereignisse —>>

Hier ist nichts zu kopieren!