Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

So geht philippinische Kommunalpolitik

 

TRECE MARTIREZ CITY / CAVITE / PHILIPPINEN — Die Witwe des ermordeten Vizebürgermeister Alex Lugan von Trece Martirez City, in der Provinz Cavite, verwahrte sich gestern gegenüber den Beschuldigungen des amtierenden Bürgermeisters und Hauptverdächtigen Melandres de Sagun darüber, dass sie den Mord an ihrem Ehemann als Hilfsmittel zum Wahlkampf für die Wahlen im Mai 2019 heranziehe.

Zu Reportern im Justizministerium sagte Gemma Lubigan gestern, dass die Anschuldigung des Bürgermeisters lachhaft sei, dass sie dieser annimmt, sie habe etwas mit dem tödlichen Überfall auf ihren Ehemann am 7. Juli diesen Jahres zu tun.

Sie sagte, das Lager von De Sagun sucht nach Wegen, um sich aus der Schußlinie als Verdächtige zu machen. Dabei ist De Sagun der Hauptverdächtige für den Mord am Vizebürgermeister, nach Aussagen der örtlichen Polizei.

Die Ehefrau des Ermordeten stellt sich im Mai zur Bürgermeisterwahl, anstelle ihres Ehemannes.




Quelle: Daily Tribune

 

Click to listen highlighted text!