GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS für den 02. November

 

Am 02. November 1960 – Julio Nakpil stirbt

 

 

Julio diente als Kommandeur der revolutionären Truppen im Norden von Manila unter Andres Bonifacio. Seine Erfahrungen auf dem Schlachtfeld brachten ihm die Aufgabe über die Gelder und Waffen der Katipunal zu wachen und die Käufe zu tätigen.

Julio bildete sich selbst zu Hause und lernte sogar das Klavierspielen und machte Kompositionen, welche die Revolution inspirierten.

Eine seiner Kompositionen „Marangal na Dalit ng Katagalugan“, war ein Kandidat für die philippinische Nationalhymne.

Julio Nakpil stirbt am 02. November 1960 im Alter von 93 Jahren.



 

Quelle: