Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

PHILIPPINEN MAGAZIN

Beiträge über Land und Leute in Text, Bild und Video in deutscher Sprache – Wir sind nun mit der Facebook-Gruppe 'Als Auswanderer auf den Philippinen' zusammen

PHILIPPINEN MAGAZIN
Uncategorized

GESCHICHTLICHE TAGESEREIGNISSE für den 31. Oktober

 

 

Am 31. Oktober 1870 – wird Quintin Salas in Dumangas, Iloilo geboren

 

 

Der am 31. Oktober 1870 geborene General Quintin Salas, war ein revolutionärer Anführer und einer der Letzten Revolutionäre aus den Visayas, der sich Amerikaner ergab.

Salas war Capitan Municipal von Dumagras, als die Revolution im August 1896 ausbrach. Seine Waffen legte im Oktober 1901 nieder, erst viele Monate später als sein kommandierender General Emilio Aguinaldo gefangen genommen worden war.

 

x.x.x.x.x

 

31. Oktober 1988 – Gregorio F. Zaide stirbt im Alter von 81 Jahren

 

Am 31. Oktober 1988 stirbt der internal bekannte philippinische Historiker, der insgesamt 67 Bücher geschrieben hat, die später Eingang als Lehrbücher an den Hauptschulen und Colleges fanden, Gregorio F. Zaide, im Alter von 81 Jahren.

Zaide, der auch gerne „Goyo“ von seinen Mitbewohnern in Pagsanjan, Laguna genannt wurde, war wohl der meist bereiste philippinische Historiker. Er schrieb mehr als 500 Artikel über Geschichte, die in nationalen und internationalen Zeitungen und akademischen Journalen ihren Niederschlag fanden.



 

Click to listen highlighted text!