Tornado über Marikina

 

MARIKINA CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Ein Tornado hat einen 100 Jahre alten Baum entwurzelt, eine Hochzeitsfeier unterbrochen und zwei Personen wurden durch Stromschläge getroffen.

 

Ein Strom führendes Kabel war bei dem Tornada auf die Beiden herabgefallen, als sich der Tornado nach 17 Uhr seinen Weg durch die Stadt bahnte. Die Opfer befinden sich in einem Krankenhaus.

Die Heritage Zone von Marikina war betroffen, dort viel eine 100-jährige Akazie dem Wirbelsturm zum Opfer.

Zeitweilig starker Regen ist über Metro Manila und Nachbarprovinzen durch Supertaifun OMPONG am Samstagmorgen niedergegangen.



 

Quelle: GMA

Hier ist nichts zu kopieren!