Die Wettervorhersage für die Philippinen, Dienstag, den 11. September 2018 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

 

Zeit sich mit Kaffee aus den philippinischen Cordillera einzudecken, noch zu alten Preisen IM ONLINE SHOP

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich das Tropentief NENENG 150 Kilometer nordnordwestlich von Basco, Batanes oder auf den Koordinaten 21,7 °N und 121,4 °O mit Windgeschwindigkeiten von 55 km/h und in Böen bis zu 65 km/h und zieht mit 10 km/h nach Westnordwest ab.

 

 

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Über Batanes zeitweilig Regen mit stürmischem Wind durch Tropentief NENENG; über der Babuyan Inselgruppe, den Ilocos Provincen, der CAR und dem Cagayan Valley bewölkt mit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch einen Ausläufer von Tropentief NENENG. Über Metro Manila und den restlichen Philippinen ist es sonning bis bedeckt mit vereinzelten Regenschauern durch lokale Gewitter.

Der Wind weht im extremen Norden von Luzon mäßig bis stark bei einer moderaten bis rauen See mit Wellenhöhen von 1,2-2,8 Metern aus Südwest bis Süd und über dem restlichen Land leicht bis mäßig bei einer ruhigen bis moderaten See mit Wellenhöhen von 0,6-2,1 Metern aus Südwest bis West.

 

TROPENTIEF NENENG

Das Sturmsignal No. 1 als Sturmwarnung über der Inselprovinz Batanes wurde aufgehoben. Ein Ausläufer von Tropentief Neneng bringt verbreiteten leicht bis mäßigen und zeitweilig schweren Regen über die Ilocos Provinzen, die Cordillera Adminsistrative Region und dem Cagayan Valley.

Mittwochmorgen wird sich TD Neneng 550 Kilometer westlich von Basco, Batanes befinden;
Donnerstagmorgen wird sich TD Neneng 935 Kilometer westlich von Basco, Batanes befinden;
Freitagmorgen wird sich TD Neneng 1.440 Kilometer westlich von Basco, Batanes befinden.

 

TAIFUN OMPONG (Mangkhut)

Taifun OMPONG hat sich weiter verstärkt und zieht weiter auf seinem Kurs nach Westen. Das Auge des Taifungs befand sich um 22 Uhr, am 10. Sept. 2018, 2.135 Kilometer östlich von Southern Luzon oder auf den Koordinaten 14,1 °N und 144,0 °O mit Windgeschwindigkeiten von 160 km/h und in Böen bis zu 195 km und ist zur Zeit ein Taifun der Kategorie 3. Der Wirbelsturm zeiht mit 25 km/h nach Westen.

Dienstagabend wird sich Taifun Ompong 1.620 Kilometer östlich von Southern Luzon befinden;
Mittwochaben wird sich Taifun Ompong 1.115 Kilometer östlich von Virac, Catanduanes befinden;
Donnerstagabend wird sich Taifun Ompong 880 Kilometer östlich von Baler, Aurora befinden;
Freitagabend wird sich Taifun Ompong 390 Kilometer ostlich von Aparri, Cagayan befinden;
Samstagabend wird sich Taifunf Ompong 250 Kilometer nordwestlich von Aparri, Cagayan befinden.

Taifun Ompong wird voraussichtlich das philippinische Verantwortungsgebiet am Mittwochabend erreichen und dann den Namen „OMPONG“ erhalten. Dann wird der Taifun Windgeschwindikgkeiten von 210 km/h und in Böen bis zu 260 km/h haben. Taifun Ompong wird Northern Luzon bedrohen und wahrscheinlich am Samstagmorgen mit Windgeschwindigkeiten von rund 205 km/h und in Böen bis zu 255 km/h ankommen. Der Taifun wird voraussichtlich das Gebiet Cagayan – Batanes am Samstag überqueren.

REISEWARNUNG: Es ist damit zu rechnen, dass die philippinsichen Behörden am Donnerstag, den 13. September, bereits die erste Sturmwarnung für die Cagayan Valley Region mit Sturmsignal No. 1 ausrufen werden und damit jegliche Schiffsverkehr in diesem Gebiet eingestellt wird. Es ist mit weitverbreiteten schweren Niederschlägen ab Freitag über Northern Luzon zu rechnen, besonders über den Provinzen Cagayan, Isabela, Apayao, Kalinga, Abra, Ilocos Norte und Batanes.

 

 

DIE TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN wurden an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City bis 20 Uhr gemessen: Die höchste Temperatur betrug 32,4 °C um 15 Uhr und die niedrigste 26 °C um 6 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 91 Prozent um 6 Uhr und 60 Prozent um 13:50 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR MANILA FÜR DEN HEUTIGEN DIENSTAG: Sonnenaufgang um 5:45 Uhr und Sonnenuntergang um 18:01 Uhr; Mondaufgang um 6:59 Uhr und Monduntergang um 19: 25 Uhr bei einer Ausleuchtung von 1 Prozent.



 

Quelle: Pagasa, Weatherph.com, Cooperative Institute for Meteorological Satellite Studies

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!