Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

REISEN: Vorstellung der Provinz Abra im Norden von Luzon

 

 

TOURISTISCHE BESCHREIBUNG DER PROVINZ ABRA

Die Provinz Abra ist eine Provinz im Norden der Insel Luzon ohne Zugang zum Meer und gehört zu der Cordillera Administration Region. Die Provinzhauptstadt ist Bangued.

Die Einwohner sind meist Abkömmlinge von Ilocano Siedlern und Mitglieder des Tingguian Stammes.

Die ersten Einwohner der Provinz Abra waren Vorfahren der Bontocs und Ifugaos. Diese Bewohner verliesen die Gegend um sich in der alten Mountain Province niederzulassen. Andere frühe Bewohner waren die Tingguians oder Itnegs, unter diesem Namen sind sie auch bekannt. Die Ilocos kamen um zu Handeln mit den Tinguians aber als sie erkannten, dass die Provinz gut zum Siedeln war, sind sie geblieben und haben die Tinguinas in die Berge verdrängt.

In 1598 wurde eine spanische Garnison in Bangued ethabliert um die Ilocanos, die zum Christentum übergetreten waren, vor den Überfällen der Tingguian zu schützen…

 

…weiterlesen



 

Quelle:

Click to listen highlighted text!