Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS: 22. August 1977 – Die nächtliche Ausgangssperre unter dem Kriegsrecht wird aufgehoben

 

22. August 1977 – Die nächtliche Ausgangssperre unter dem Kriegsrecht wird aufgehoben

 

 

Am 22. August 1977 gab Präsident Ferdinand Marcos bekannt, dass die nächtliche Ausgangssperre und das Reiseverbot unter dem Kriegsrecht aufgehoben wird.

Als Marcos am 21. Sept. 1972 mit der Präsidentenverordnung Nr. 1081 das Kriegsrecht verhängte, wurde die Pressefreiheit und andere zivile Freiheiten eingeschränkt oder aufgehoben. Er stellte den Kongress lahm und schloß Medien. Oppositionelle Anführer und militante Aktivisten wurden festgenommen.



 

Quelle:

Click to listen highlighted text!