Regen für eine weitere Woche und länger

 

PHILIPPINEN — Es wird weiterhin bis zum 23. Juli zu weiteren schweren Regenfällen kommen phrophezeihen die Wettervorhersager.

 

Ein Tropensturm verstärkt weite rhin den Südwestmonsun, der Niederschläge über Luzon und auch Metro Manila bringt.

Wegen dem schlechten Wetter musste an vielen Orten der Schulunterricht und die Arbeit eingestellt werden.

Landwirtschaftliche Betriebe melden Schäden durch die schweren Regenfälle in bisheriger Höhe von 3 Milliarden Pesos. Mit weiteren Schadensmeldungen wird gerechnet, da noch nicht aus allen Gebieten Meldungen vorliegen.



 

Quelle: Daily Tribune