7 Tote, Dutzende von Verletzten, als sich Lkw überschlägt

 

PAGADIAN CITY / ZAMBOANGA DEL SUR / PHILIPPINEN -- In der Provinz Zamboange del Sur ist es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw gekommen, der sich überschlug und dabei sieben Personen getötet und Dutende verletzt wurden.

 

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag, als der Lkw mit hoher Geschwindigkeit sich in der Stadt Pagadian überschlug und dabei noch zwei geparkte Fahrzeuge rammte.

Zivilisten aus dem Dorf Dao waren die ersten an der Unfallstelle und zogen die Verletzten aus dem Wrack, bis die Ambulanzen eintrafen, um sie in die umliegenden Krankenhäuser zu bringen.

Die Opfer waren meist arme Leute, die unterwegs waren, um ihre Fördergelder vom "Conditional Cash Transfer Program" oder auch bekannt als "Pamilya Pilipino Program" in der Stadt Pagadian abzuholen. Alle stammen aus dem Dorf Cogonan.



Quelle: Manila Times

Hier ist nichts zu kopieren!