Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Viele Züge der PNR sind wegen Überschwemmungen liegengeblieben

 

PHILIPPINEN — Die Philippine National Railways (PNR), die philippinische Eisenbahn hat am Dienstag wegen schwerer Regenfälle durch den Südwestmonsun den Verkehr eingestellt.

 

PNR-Buendia Station (MB PHOTO / JUN RYAN ARAÑAS / MANILA BULLETIN)
BPNR-Buendia Station
(MB PHOTO / JUN RYAN ARAÑAS / MANILA BULLETIN)

 

Die folgenden Züge sind betroffen:

PS 637/800
MSC 707/830
MSC 737/900
MSC 807/930
MSC 837/1000

Die folgenden Zügen in Richtung Tutuban sind seit 9:10 Uhr gestrandet:

MSC 456- Dela Rosa station seit 6:41 am
MSC 530 – Vito Cruz station seit 6:31 am
MSC 546- FTI station seit 7:50 am
MSC 630 – Pasay Road station seit 7:55 am.
PNR Zug MSC 607 nach Alabang ist in der Pandacan Station seit 6:34 liegengeblieben.

 

Überschwemmungen werden auch gemeldet von der Magsaysay Kreuzung, dem Paco Bahnhof und Dimasalang.



 

Quelle: Manila Bulletin

Click to listen highlighted text!