Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

5 Verletzte und 300 obdachlose Familien bei Brand in Quezon City

 

QUEZON CITY / PHILIPPINEN -- Ein Feuer war ausgebrochen in einer illegalen Wohnsiedlung hinter dem Landwirtschaftsministerium in Quezon City am Mittwochabend und hat rund 200 Häuser zerstört und 5 Verletzte hinterlassen.

 

 

Das Feuer nahm seinen Anfang gegen 17:07 im Sitio Palanan, in Barangay Vasra, North Avenue und erreichte einen 5th Alarm um 17:36 Uhr.

Mit 5th Alarm ist gemeint, das wenigstens 19 Feuerwehren an der Brandstelle waren.

Der Brand war um 18:50 Uhr unter Kontrolle und konnte 8m 20:32 als gelöscht gemeldet werden.

Der Schaden wird von der Feuerwehr auf 500.000 Pesos geschätzt; Opfer gab es keine zu beklagen.



 

Quelle: Manila Times

 

Click to listen highlighted text!