Impressionen zur Barangay-Wahl

 

Am 14.05.2018 waren ja auf den Philippinen wieder Wahlen für die Barangay, sprich Stadtteil-Bürgermeister.

Ein nicht ganz unwichtiges Amt, verknüpft natürlich mit der Möglichkeit, Herr über grössere Geld-Beträge zu werden.

Und immer wenn Macht und Geld im Spiel sind, wird es mit Feind und Freund schwierig. Was ja durch 35 Tote, die man den Wahlvorbereitungen zuschreibt, mal eben bestätigt wird.

Wie läuft die Wahl in der Praxis ab? Ich habe meine Frau begleitet:

weiterlesen im vollständigen Bericht von Hermann Matthias im DER PHILIPPINSCHE EXPAT KLUB