14 Verletzte bei Busunfall in Batangas

 

BALETE / BATANGAS / PHILIPPINEN -- Vierzehn Fahrgäste eines Busses wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, als dieser in die Star Tollway Plaza in Balete, Batangas am Montagmorgen fuhr.

Der Alps Liner Bus (AIA 7313) war auf dem Weg nach Cubao, Metro Manila. Nach Untersuchungen soll der Busfahrer eingeschlafen sein.

Die Verletzten, darunter der Fahrer, wurden zum Metro Lipa Hospital und Mary Mediatrix Medical Center gebracht, wo sie auf Schnittwunden und Abschürfungen, so wie Knochenbrüche behandelt wurden.



Quelle: Manila Times