Pegel am La Mesa Damm tiefster seit 5 Jahren

 

 

METRO MANILA / PHILIPPINEN -- Der Wasserstand am La Mesa Damm ist auf den tiefsten Punkt seit 5 Jahren gefallen, gab PAGASA am Donnerstag bekannt.

Gestern um 6 Uhr wurde eine Pegel von 72,68 Metern gemessen. Die Talsperre liefert Wasser an Tausende von Einwohnern in der Metropole Manila.

Währenddessen bereitet man sich in Manila auf einen Wassernotstand vor und aktiviert Tiefbrunnen und fährt den Wasserdruck herunter.

Wenn der Pegel weiter fällt, werden Verbraucher in Marikina, Montalban und San Mateo in der Provinz Rizal davon betroffen sein.

Quelle: Manila Times

Hier ist nichts zu kopieren!