Eifersüchtiger Ehemann ersticht Frau und erschlägt Schwiegermutter

 

DINALUPIHAN / BATAAN / PHILIPPINEN -- Ein vollständig betrunkener Ehemann hat in einem Eifersuchtanfall 18 Mal auf seine Frau eingestochen und seine zu Hilfe eilende Schwiegermutter in der Freitagnacht erschlagen in einem abgelegenen Dorf in Dinalupihan, Bataan.

Die Polizei sagt, die 32-jährige Ehefrau starb sofort an eine langen und tiefen Stichwunde und weiteren Stichwunden über den ganzen Körper, während ihre 51-jährige Mutter für tot erklärt wurde, bei der Einlieferung in ein Krankenhaus.

Nach dem flüchtigen Täter wird gefahndet. Er benutzte für seine Flucht ein "kolong-kolong", das ist ein Motorrad mit Seitenwagen ohne Dach für den Gütertransport. Dieses wurde später in Florida Blanca, Pampanga, gefunden.



Quelle: Manila Times

Hier ist nichts zu kopieren!