Hilfe für verletzten Dolphin in Quezon

 

 

PANUKULAN / QUEZON / PHILIPPINEN -- Ein Rissodelfin wurde am Sonntag mit Verletzungen in Barangay Milawid, Panukulan, Quezon gefunden.

Durch die Verletzung ist der Delfin geschwächt und kann kaum schwimmen.

Personal des "Muncipal Agriculture Office" hat sich medizinisch um den etwa drei Meter langen und 180 Kilogramm wiegenden Dolfin gekümmert.

Danach versuchten sie, den Delfin aufs offene Meer zu bringen, aber der kam immer wieder zurück ans Ufer.

Man beobachtet ihn jetzt hier und wenn er sich erholt hat und gestärkt ist, will man erneut versuchen ihn aufs offene Meer zu bringen.



 

Quelle: GMA

Hier ist nichts zu kopieren!