Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Ehrlicher Müllmann gibt 500Tausend Pesos zurück

 

 

BALIUAG / BULACAN / PHILIPPINEN -- Ein Müllmann mit echten Geldnöten hat einen Geldfund im Müll in Höhe von 500.000 Pesos zurückgegeben.

 

Emmanuel Romano sammelte Müll innerhallb einer Subdivision in Baliuag, Bulacan ein, als er dabei eine Plastiktüte fand. Als er diese öffnete zur Insektion, fand er dort 500.000 Pesos.

Nach getaner Arbeit ging er in die Barangayverwaltung und übergab den Fund dort.

Emmanuels Neugeborenes ist krank und sie leben in einer armseligen Hütte. Trotz seiner Armut habe er nicht einmal darüber nachgedacht, dass Geld nicht zurückzugeben.

Der Besitzer des Geldes ist sehr dankbar für das, was Emmanuel getan hat. Nach ihren Angaben habe ihr Ehemann die Plastiktüte in den Müll geworfen, in der Annahme es handele sich um Abfall.

Sie sagte, sie würden dafür sorgen, dass das Kind ärztliche Betreuung erhalten und die Familie auch finanziell unterstützen.

Die Barangaverwaltung will den Arbeitslohn von Emmanuel erhöhen und zusehen, dass seine Hütte fertiggestellt wird.



 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!