Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Eine Kapelle gehört zu den Gebäuden auf Boracay, die abgerissen werden

 

BORACAY ISLAND / AKLAN / PHILIPPINEN — Ein nicht näher bezeichnete Kapelle ist von der DENR zum Abriss markiert worden auf der Insel Boracay zusammen mit etlichen anderen Strukturen auf der Insel.

 

Vater Jose Tudd Belandres, Priester von Our Lady of the Most Holy Rosary bestätigte, dass die katholische Kirche dem zugestimmt habe, da sich die Kapelle in einem Waldstück befindet. Er wollte den genauen Namen der Kapelle und die exakte Lokalität nicht nennen.

Er sagte, man stehe hinter der Regierung, den Umweltschutz auf der Insel Boracay durchzusetzen.

Die DENR gab am letzten Freitag bekannt, dass Einsatzteams auf die Insel geschickt wurden, um Ursachenbeschlüsse an 842 Unternehmen, welche die Gesetze zum Clean Water Act von 2004 und dem Ecologiacal Solid Waste Management Act von 2000 übertreten auszuhändigen.

Die Teams werden von Polizei und Militär begleitet.

Über das Wochenende wurde die Aussichtsplattform der West Cove Boaracay im Besitz von Cris Aquino abgerissen, die auf einer Felsformation gebaut worden war.

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!