Kirchenhausmeister schlagen Straßenhund tot

 

MABALACAT CITY / PAMPANGA / PHILIPPINEN -- Ein Bürger hat aufgezeichnet, wie die Hausmeister der San Rafael Parish Church in Mabalacat City, Pampanga eine Straßenhund totgeschlagen haben.

VIDEO

Das Video wurde veröffentlicht und gesagt, die Hausmeister hätten den Hund auf Anordnung von Kirchenpersonal getötet.

Ein Kirchensprecher verneinte diese Behauptung, wollte aber nicht vor die TV-Kamera und sagte, der Hund sei ein Streuner gewesen und wäre bereits seit drei Monaten in der Kirche. Er wäre aggressiv geworden und man hätte dem Personal gesagt, den Hund zu entfernen, stritt aber ab, gesagt zu haben, den Hund zu töten.



 

Quelle: GMA