Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Mittwoch, den 14. Feb. 2018 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich das Tropentief BASYANG 175 Kilometer westsüdwestlich von Dumaguete, Negros Oriental oder auf den Koordinaten 8,9 °N und 121,8 °O mit Windgeschwindigkeiten von 45 km/h und in Böen bis zu 60 km/h. Das Sturmtief zieht mit 26 km/h in einen westsüdwestliche Richtung auf Palawan zu. Der Nordostmonsun beeinflusst weiterhin das Wetter über Northern und Central Luzon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Zeitweiliger Regen bei stürmischem Wind durch Tropentief Basyang mit mäßigen bis starken Niederschlägen über Palawan, Souhtern Negros Oriental, Southern Negros Occidental und Zamboanga del Norte. Bewölkung mit verbreiteten Regenschauern und gewittern durch den Nordostmonsun zusammen mit einem Tiefausläufer von Tropentief Basyang mit mäßigem bis zeitweilig starkem Niederschlag über der Bicol Region, CALABARZON, dem restlichen MIMAROPA, den restlichen Visayas, Agusan del Norte, die Insel und Provinz Dinagat, Surigao del Norte und Surigao del Sur. Der Nordostmonsun verursacht Bewölkung mit verbreitetem leichten Regen über der Cagayan Valley Region , CAR und der Provinz Aurora; teilweise bewölkt bis bedeckt mit vereinzeltem Regen über Metro Manila und dem Rest von Luzon. Sonnig bis bedeckt mit vereinzelten Regenschauern durch lokale Gewitter über dem restlichen Mindnao.

Der Wind weht starkt bis stürmisch aus Nordosst übe Northern Luzon, den östlichen Teilen von Central undn Southern Luzon, Palawan und den östlichen Visayas bei einer rauen bis sehr rauen See mit einer Wellenhöhe von 2,8-4,5 Metern. Ein mäßiger bis starker Wind weht aus Nordost über dem restlichen Luzon und den Visayas bei einer moderaten bis rauen See mit einer Wellenhöhe von 1,2-2,8 Metern. Der Wind weht mäßig bis stark aus Süd bis Südost über Mindanao bei einer moderaten bis rauen See mit einer Wellenhähe von 1,2-2,8 Metern.

 


WETTER BULLETIN #20 vom 8 Uhr, den 14. Feb. 2018 von PAGASA zu Tropentief BASYANG

Tropentief Basyang zieht weiterhin auf das südliche Palawan zu.

Für die nächsten 24 Stunden wird weitverbreiteter starker Regen über Palawan und den westlichen Visayas erwartet. Verbreiteter leichter bis mäßiger Regen soll über den restlichen Visayas, der Bicol Region, der Zamboanga Halbinsel, Northern Mindanao und CARAGA niedergehen. Das Tropentief wird mit seinem Kern wahrscheinlich heute Nacht im südlichen Palawan auf Land treffen.

STURMWARNUNG MIT STURMSIGNAL No. 1 besteht für Palawan mit den Inselgruppen Calamian und Cuyo

ALLE ANDEREN STURMSIGNALE WURDEN ZURÜCKGENOMMEN UND DER SCHIFFSVERKEHR WIRD WIEDER AUFGENOMMEN IN DEN BETROFFENEN GEBIETEN.

 

TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN, gemessen an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City: Die höchste Temperatur betrug 30,7 °C um 12:50 Uhr und die niedrigste 24,2 °C um 6:30 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 73 Prozent um 6 Uhr und 50 Prozent um 12:50 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR MANILA FÜR DEN HEUTIGEN TAG: Sonnenaufgang um 6:21 Uhr und Sonnenuntergang um 18 Uhr; Mondaufgang um 5:01 Uhr und Monduntergang um 16:44 Uhr bei einer Ausleuchtung von 5 Prozent.



Click to listen highlighted text!