Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Frau und 5 Monate altes Baby bei Busunfall getötet

 

DEL GALLEGO / CAMARINES SUR / PHILIPPINEN -- Zwei Fahrgäste eines Busses wurden bei einem Unfall getötet und weitere sieben verletzt, zum Teil sehr schwer, als der Bus gegen einen Baum gefahren war.

 

Bei den beiden Todesopfern handelt es sich um eine Frau und ein 5 Monate altes Kleinkind.

Der Vorfall ereignete sich in Del Gallego, Camarines Sur.

Fahrgäste berichteten, dass der Bus sehr schnell unterwegs war und mit zu hoher Geschwindigkeit in die Kurven ging, bis der Bus gegen einen Baum prallte. Der Fahrer flüchtete, stellte sich später den Behörden.

In La Carlota, Negros Occidental wurde ein Polizeischüler getötet, als diese von einem anderen Motorradfahrer angefahren wurde und in die Fahrspur eines Lastkraftwagens gedrängt und von diesem überfahren wurde.

Der Lkwfahrer wurde festgenommen und muss sich mit einer Anklage wegen rücksichtslosem Leichtsinn mit Todesfolge verwantworten.

Die Polizei wird auch Anklage gegen den anderen Motorradfahrer stellen.



 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!