Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

NDFP Konsultant verhaftet

 

MANILA / PHILIPPINEN — Ein Friendenskonsultant der National Democratic Front of the Philippines (NDFP), Rafale Baylosis und ein Begleiter sind am Mittwoch in Metro Manila verhaftet worden.

 

Die beiden Männer Baylosis und Guillermo Roque wurden an der Ecke Aurora Boulevard und Katipunan Avenue in der Stadt Quezon von einem Team der Criminal Investigation and Detection Group – National Capital Region of the Philippine National Police, dem Intelligenece Service of the Armed Forces of the Philippines (ISAFP und der Quezon City Police festgenommen.

Zu der Festnahme kam es gegen 15:45 während einer Observierungsoperation.

Bei den beiden Männer wurden zwei cal. 45 Pistolen, 14 Patronen und zwei Magazine gefunden.

Baqylosis ist der Erste der NDFP Konsultanten, die verhaftet wurden, nach dem Präsident Rodrigo Duterte die Communist Party of the Philippine und deren New People’s Army als terroristische Organisation bezeichnete. Die CPP und die NPA sind beide Teil der NDFP.

Tina Palabay, die Generalsekrätin der Karapatan sagte in einem Post in den sozialen Medien, dass Verwandte von Baylosis um Hilfe von ihr und der Organisation ersucht hätten, nach dem sie von der Verhaftung erfahren hätten.

Gegen 22 Uhr am Mittwoch habe Karapatan ein „quick reaction team“ zum CIDG-NCR Büro in Camp Crame, in Quezon City geschickt.

Die National Democratic Front of the Philippines verurteilt die Verhaftung und in Gewahrsamnahme von Baylosis.

Luis Jalandoni, Chefberater des NDFP-Verhandlungspanels und Mitglied des NDFP National Executive Committee sagte, die Verhaftung sei eine offenkundige Verletzung der GRP-NDFP gemeinsamer Abmachung zur Sicherheit und Immunität Garantien.



Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!