FOTO DES TAGES: Sorbetes Eiscreme

 

EISVERKÄUFERIN

Ich wollte an einem Wochenende einmal die Stadtstrände auskundschaften. Bis hierher konnte man mit dem Auto fahren, dann musste man sich einen Parkplatz suchen oder in eines der „Resorts“ fahren.

Resort bedeutet hier einfach Hütten mit einem Tisch und festen Bambusbänken rundherum für einen Tagespreis. Stromanschluß für die mitgebrachte Karaokeanlage kostet dann noch einmal extra. So auch die großen, aufgeblasenen LKW-Schläuche für das Wasser. Aber das wollte ich ja nicht, denn schon am Eingang kostet es Eintritt pro Person.

Da ich die letzen 200 Meter oder so zu Fuß zum Strand gehen musste, kam ich bei der Eisverkäuferin vorbei. Eine Freundin von ihr wollte unbedingt noch mit auf das Bild und ich musste mich nun sputen, damit ich den mir ins Bild fahrenden Radfahrer auch noch draufbekam.

 

Eine schöne Ausflugsmöglichkeit mit einem schönen Sandstrand

Carbin Reef – Eine große weiße Sandbank inmitten eines Seeschutzgebietes

 

DAS VIDEO ZUM THEMA:

Sorbetes Eiscreme

 



Hier ist nichts zu kopieren!