Armeeoffizier getötet und 2 Soldaten verwundet bei Zusammenstoss mit der NPA in Davao

 

DAVAO CITY / PHILIPPINEN — Ein Armeeoffizier wurde getötet und zwei Soldaten wurden verletzt bei einem Zusammenstoss mit Terroristen der New People’s Army (NPA) in Paquibato District, in der Stadt Davao City am Donnerstagnachmittag.

 

Die Männer waren einer Meldung gefolgt, dass sich NPA-Terroristen im Sitio quimbao, Barangay Mapula, Paquibato aufhalten würden.

Gegen 16 Uhr am 25. Januar 2018 feuerten die Terroristen auf die Regierungstruppen, dabei wurde von ihnen auch eine improvisierte Landmine gezündet, welche den Offizier tötete und die Soldaten verwundete.



 

Quelle: GMA