FOTO DES TAGES: UKAY-UKAY – GEBRAUCHTE KLEIDUNG

 

UKAY-UKAY – GEBRAUCHTE KLEIDUNG

Obwohl der Handel und Verkauf mit dieser Art gebrauchter Kleidung, dem landestypischen „ukay-ukay“, was auch in verschiedenen anderen Variationen geschrieben werden kann, ist die mittlerweile ein luktrativer Erwerbszweig geworden.

Irgendwo in der Nähe der Märkte konzentrieren sich diese Läden. Sie können jedoch auch in Barangayas als kleine Boutique artige Geschäfte auftauchen. In Zelten findet man sie auch bei den Fiestas und natürlich den Bauernmärkten auf dem Lande.

Meist ist die Qualtiät dieser gebrauchten Kleidung viel besser, als Neuware aus den Kaufhäusern. So manche „Ukay-Ukay-Wühlerin“ hat schon ein Designer-Schnäppchen aus den Haufen gezogen oder das preiswerte Hochzeitskleid für die Tochter.

(Alle Fotos des Tages im Fotoblog HIER!)

 

In kleinen Geschäften hängen oft die gebrauchten Kleidungsstücke auf Bügeln.

Second Hand Läden

 

Ein kleines, vor Jahren von mir gemachtes Video, als ich mich mal etwas mit Werbung beschäftigte zum Thema Ukay-Ukay

VIDEO: