Verkehrspolizei geht ab heute gegen defekte PUVs vor

 

METRO MANILA / PHILIPPINEN — Ab dem heutigen Montag geht die Verkehrspolizei gegen defekte“public utility vehicles (PUVs), das sind in der Regel die Jeepneys, mit der Kampagne „Tanggal Bulok, Tangal Usok“ auf den Hauptstraßen von Metro Manila vor.

 

Wenn die untersuchten Fahrzeuge nicht 100%ig tauglich für die Straße sind, werden diese aus dem Verkehr gezogen. Das Programm gehört mit zum Modernisierungsprogramm der Regierung.

Betroffen sind zunächst einmal die EDSA, Commonwealth Avenue und der Marcos Highway.



 

Quelle: GMA