Die Polizei beschlagnahmt Kokain im Werte von 125 Millionen Pesos in Sorsogon

 

MATNOG / SORSOGON / PHILIPPINEN — Die Philippine National Police in der Bicol Region hat Kokain im geschätzten Wert von 125 Millionen Pesos in Matnog, Sorsogon beschlagnahmt.

 

Das Rauschgift befand sich in 25 verschlossenen Kunststoffbehältern, die wiederum in einem blauen Plastikbehälter verpackt waren.

Das Rauschgift wurde von neun chinesischen Mannschaftsmitgliedern des Frachters Jing Ming No. 16 beschlagnahmt, die von den lokalen Behörden in der Nähe der Insel Laoang in Northern Samar aus Seenot geretten worden waren.

Das Schiff hatte in schwerer See Seenot erlitten und war halbgesunken vorgefunden worden.

Die neun Besatzungsmitglieder wurden verhaftet.

Die PNP bemerkt, man schaue in eine mögliche Verbindung von illegalen Drogen und dem sich in Seenot befindlichen Frachter auf der anderen Seite der San Bernardino Strait.



 

Quelle: GMA