Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

SCHWERE UNWETTERWARNUNG TROPENTIEF AGATAON

 

Das Tiefdruckgebeit ostsüdöstlich von Surigao City hat sich zum Tropentief entwickelt und hat den Namen AGATON für die Philippinen erhalten.

Tropentief AGATON bringt schwere Regenfälle über die Bicol Region, die Visayas und Mindanao, hier besonders über die östlichen Visayas, Caraga und Davao Regionen. Bewohner in diesen Gebieten sollten sich auf mögliche Überschwemmungen und Erdrutsche vorbereiten und auf Durchsagen der Behörden achten.

Der Schiffsverkehr in den unter Sturmsignal stehenden Gebieten ist äußerst gefährlich und sollte unterlassen werden.

Tropensturm AGATON wird in den frühen Morgenstunden des Dienstag in der CARAGA Gegend erwartet.

Heutenachmittag um 16 Uhr befand sich der Tropensturm AGATON 175 Kilometer ostnordöstlich von Hinatuan mit Windgeschwindigkeiten von 45 km/h und in Böen bis zu 60 km/h und zieht mit 19 km/h nach Westen.

Dienstagnachmittag wird sich Tropentief AGATON 65 Kilometer östlich von Dipolog City, Zamboanga del Norte befinden;

Mittwochnachmittag wird sich Tropentief AGATON 80 Kilometer südöstlich von Puerto Princesa befinden.

 


ACHTUNG! STURMWARNUNG MIT STURMSIGNAL No. 1 gilt für die folgenden Provinzen und Gebiete: Southern Leytr,Surigao del Norte mit Siargao Island, Surigao del Sur, Dinagat Island, Agusan del Norte, Agusan del Sur, Davao Oriental, Davao del Norte, Davao del Sur, North Cotabato, Compostela Valley, Misamis Oriental, Misamis Occidental, Lanao del Norte, Lanao del Sur, Camiguin und Bukidnon.

 

Die Wellenhöhe auf offener See beträgt 1;25-4,0 Meter.

BITTE BEACHTEN! DER SCHIFFSVERKEHR IN DEN PROVINZEN UND GEBIETEN MIT STURMSIGNAL ALS ABFAHRTS- ODER ZIELHAFEN IST EINGESTELLT WORDEN BIS ZUR AUFHEBUNG DER STURMWARNUNGEN!



Click to listen highlighted text!