Bischof von Caloocan sucht Entlassung des „Corned Beef“ Diebes

 

CALOOCAN CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Der Bischof von Caloocan Pablo David hat am Montag an die Behörden appelliert, den Dieb, den Angestellten eines Supermarktes in dem er eine Dose Corned Beef gestohlen hat, aus dem Gefängnis zu entlassen.

 

Der Bischof will dem Supermarkt den Schaden in hunderfacher Höhe ersetzen.

Der Mann ist bereits seit einer Woche inhaftiert für den Diebstahl von P31.50. Es war 17:45 Uhr als der Mann die Dose stahl, weil er noch nichts gegessen und Hunger hatte, sagte der Bischof.

Der 21-jährige Angestellte befindet sich auf der Santa Ana Polizeiwache in Haft. Der Wachmann des Supermarktes hatte ihn dabei erwischt, wie er sich eine Konservendose in die Schürze steckte.



 

Quelle: GMA