Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 14. Dez. 2017 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich das Tropentief URDUJA 195 Kilometer östlich von Guiuan, Eastern Samar oder auf den Koordinaten 11,2 °N und 127,5 °O mit Windgeschwindigkeiten von 55 km/h und in Böen bis zu 65 km/h und zieht langsam mit 8 km/h nach Westen weiter.

DIE VORHERSAGE IM EINZELEN: Regen mit stürmischen Winden durch Tropentief URDUJA über Catanduanes, Albay, Sorsogon, Masbate und den östlichen Visayas mit weitverbreitetem mäßigen Regen und zeitweise schweren Regenfällen die Sturzfluten, Überschwemmungen und Erdrutsche auslösen können. Bewölkung mit verbreiteten bis weit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch Tropentief URDUJA mit zeitweilig starken Niederschlägen über dem Rest der Visayas. Bewölkung mit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch Tropentief URDUJA über Mindanao, den Regionen MIMAROPA udn CALABARZON und dem Rest der Bicol Region mit teilwisen schwerem Niederschlag. Bewölkung mit verbreitetem Regen durch den Nordostmonsun über Metro Manila und dem restlichen Luzon.

Der Wind weht mäßig bis stark aus Nordost über Luzon und aus Nordost bis Nordwest über dem Rest der Philippinen bei einer moderaten bis rauen See.

SCHWERE WETTERWARNUNG wegen Tropentief URDUJA vom staatlichen Wetteramt von 11 Uhr:



Tropentief URDUJA hat sich leicht verstärkt und ist etwas langsamer geworden und bedroht die Provinzen von Samar.

Ein Landfall wird über Eastern Samar erwartet. Der geschätzte Niederschlag wird mit mäßig bis schwer für einen Umkreis von 400 Kilometer des Zentrums des Tiefs angegeben.

Verbreiteter bis weit verbreiter Regen ist angesagt für die Visayas und die Bicol Region, CARAGA und Northern Mindanao innerhalb der nächsten 24 Stunden. Bewohner sollten sich auf Überschwemmungen und Erdrutsche einrichten. Die See ist gefährliche für Fischer und kleine Schiffe in den östlichen Küstengebieten der Bicol Region und den östlichen Visayas.

STURMWARNUNG BESTEHT DURCH STURMSIGNAL No. 1 in Luzon für Catanduanes, Camarines Sur,Albay, Sorsogon, Masbate und Romblon; in den Visayas für Eastern Samar, Northern Samar, Samar, Biliran, Leyte, und Southern Leyte, Northern Cebu mit Bantayan Island, Capiz, Aklan und Northern Iloilo.

 

TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERT VON GESTERN, gemessen an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City: Die höchste Temperatur betrug 30,8 °C um 16 Uhr und die niedrigste 23 °C um 6 Uhr, die relative Luftfeuchtigkeit betrug 98 Prozent um 7 Uhr und 66 Prozent um 13 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR MANILA FÜR DEN HEUTIGEN TAG: Sonnenaufgang um 6:12 Uhr und Sonnenuntergang um 17:29 Uhr; Monduntergang um 14:44 und Mondaufgang um 3:31 am nächsten Morgen bei einer Ausleuchtung von 12 Prozent.



 

Quelle: Quelle: Pagasa, Weatherph.com, Cooperative Institute for Meteorological Satellite Studies

 

Click to listen highlighted text!